Ayurveda Wellness

Anti-Stress-Massagen

Entspannen, Entgiften, Erneuern.

Bekämpfung von stressbedingten Beschwerden wie Schlafstörungen,
Muskel-Verspannungen, Kopfschmerzen, Unruhe u. Berufsstress?

Wie alles im Ayurveda, sind auch die Massagen ganzheitliche Anwendungen,
die sowohl entspannende wie anregende Elemente enthalten.
Sie werden auch als Wellness- und Entspannungstherapien eingesetzt.
Unsere Klienten erhalten auf Wunsch ein etwa 15-minütiges

Einführungsgespräch.

Wir beraten Sie gern bei der Auswahl der Massagen
und Optimierung Ihrer Gesundheit.
Bitte vereinbaren Sie telefonisch oder per Mail einen Termin mit uns.

 

Abhyangas

Die klassische ayurvedische Ganzkörper-Massage mit typgerechten Ölen
dient zumeist der Gewebsentgiftung, regt Lymph- u. Energiefluss an
und führt in der Regel zu tiefer Entspannung und Regeneration.
Sie werden mit erwärmtem Öl massiert
und können dabei wunderbar entspannen.

Ein Gefühl der Erneuerung und tiefer Harmonie entsteht.
Mit duftenden Kompressen entfernen wir das oberflächliche Öl.

Einzel € 75
(65 Min. Massagezeit plus Ruhe/Tee)

Synchron € 125
(75 Minuten)

4-händig: 1 Klient, zwei Therapeuten
werktags ab 18 Uhr oder Samstag ab 14 Uhr.

[ nach oben ]
[ Startseite ]
Garshana.
Wohltat auf höchstem Niveau
(Rohseiden-Handschuhmassage mit wertvollen Aromen)

Speziell zur Ausleitung und Gewebsentschlackung (Übergewicht).
Diese Massage entspannt u. verwöhnt in höchstem Maße.
Sie eignet sich ganz besonders für Menschen, die leicht frösteln
und einen langsamen Stoffwechsel anregen möchten.
Sie wirkt Therapie (Ernährung) begleitend gegen Depressionen,
Trägheit und Bewegungsmangel.
Duftende Blüten- und Fruchtaromen wirken über
das Riechhirn auch gegen psychische Ungleichgewichte,
allgemein Stimmungshebend u. erleichternd.

Massagezeit ca. 45 Minuten.
€ 55

Kombinierbar
mit Jambira Pinda Sveda gegen Cellulite
(Zitronen-Stempel-Massage + € 15).

 

Pristhabhyanga.
(Rückenbehandlung)

Die ayurvedische Rückenbehandlungen beginnt mit einer vorbereitenden
Bauchmassage, um wichtige Muskelstrukturen zu entlasten.
Darauf folgt die eigentliche Rückenmassage, die mit wärmenden Auflagen,
Packungen oder Kräuteranwendungen beendet wird, um die Srotas (Körperkanäle)
zu öffnen. Blockierte Lebensenergie kommt in Fluss, Doshas werden
harmonisiert und der Stoffwechsel angeregt.

Massagezeit ca.55 Minuten

Kombinierbar mit zusätzlicher Reisbeutel- oder
Wärmetherapie (Aufpreis € 15).
€ 65

 

Padabhyanga.
(Fuß- und Beinmassage)

Diese Massage führt zu tiefer Entspannung, verbessert
den Schlaf und beruhigt nervöse Kinder und Erwachsene.
Sie wird kombiniert mit Marma- u. Aromatherapie und wird
so zu einem Wellness- Erlebnis.

Massagedauer ca. 45 Minuten.
€ 55

 

Fotos Bildleiste oben 1,2 u.4 Fotolia.com

[ nach oben ] [ Startseite ]